Person des Jahres: Du – und ich auch

Cover Time - Person of the Year

Seit 1927 kürt das amerikanische Time Magazin die Person of the Year. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Dich – und auch auf mich. Warum die Ehre? Ganz einfach: Wir kontrollieren das Informationszeitalter.

Damit stehen die wir Blogger, Filmer, Podcaster und Sozialnetzwerker der Generation web 2.0 auch schon in einer recht zweifelhaften Reihe mit Hitler, Stalin und George W. Bush, denen diese Ehre bereits ebenfalls zuteil wurde. StudiVZ-Gründer Ehssan Dariani nimmt dagegen nur eine unbedeutende Rolle ein – ob er zum ausgezeichneten Personenkreis zählt, ist fraglich. Schließlich wurde der Normalinternetnutzer geehrt und nicht die Erfinder zweifelhafter Plattformen. Andererseits ist auch er im web 2.0 unterwegs, also gehört er auch irgendwie dazu.

Der Ottonormalinternetbenutzer indes hat sich die Auszeichnung verdient, weil er „die Nachrichten und unser Leben am meisten beeinflusst hat, im Guten wie im Schlechten, und für das steht, was in diesem Jahr wichtig war“, wie Spiegel Online heute berichtet. Also, in diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch!

Um auch in Zukunft den Anschluss nicht zu verpassen, habe ich mir soeben die Domain www.blogdreipunktnull.de gesichert.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.