5 Antworten

  • Unser Familienauto der 70er. Erst silbergrau, das zweite Modell in grünmetallic. Meine ersten Fahrversuche fanden in diesem Auto statt. Dieses rasiermesserscharfe Riesenlenkrad aus Plastik, das in der Hitze glühte und vom Ehering meines Vaters tausend Macken hatte. Und die wunderbare Lenkradschaltung, mit der die sportlichen 67 PS noch ein bisschen langsamer von der Einfädelspur auf die Autobahn kamen…

    • @Torsten: Danke. Irgendwas aus Frankreich war mir noch in Erinnerung. (Habe das natürlich absichtlich falsch verschlagwortet, um hier endlich überhaupt mal einen Kommentar zu erhalten.)

  • Gestern in einer Autozeitschrift gelesen – Artikel hatte die Idee, welche Hersteller welche Klassiker neu auflegen mögen – bei Renault wäre der R5 fällig und ich dachte so, ach ja, und den R16 bitte gleich noch mit dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.