Siri

Taschenspielertricks
Taschenspielertricks

Sich heute nicht bei der ersten klirrenden Kälte in die endlos erscheinende Warteschlange vor einem Technikgeschäft einreihen, um ein sprechendes Telefon zu erwerben, das die Frage nach dem Sinn des Lebens auch nur ausweichend beantwortet. Stattdessen mit der Wochenzeitung noch eine Weile im warmen Bett liegenbleiben und Milchkaffee trinken. Was irgendwie auch zunehmend egaler wird: der neueste heiße Scheiß.

2 Antworten

  • Da konkurrieren drei spontane Assoziationen nach dem Lesen dieses Eintrags um den ‚Lieblingsplatz‘
    * dass ein ‚Bosch‘ , nein DER bosch – an einem neuen Kommunikations-Technik-Start freiwillig nicht teilnimmt (und man sich damit gar nicht mehr so unterirdisch fühlt)
    * dass die Wertigkeit von ‚ich bin bei mir‘ auch in der heutigen Zeit mal den ‚ich bin dabei!‘-Gedanken toppt und das öffentlich gemacht wird
    * das Wort ‚egaler‘
    Danke für ein wunderbares Trio – getroffen zu haben
    Lotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.