Sonntag ohne Zeitung

Das erste mal seit vielen Monaten habe ich am heutigen Sonntag keine Zeitung in der Hand gehabt. Ich hatte keine Zeit dafür und der sonntägliche Gang zum Kiosk meines Vertrauens entfiel somit. Obwohl der Hamburger Zeitungsmarkt am Wochenende seit Ende letzten Jahres im Neuerscheinungsrausch ist, greife ich mangels qualitativer Alternativen bevorzugt zur Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Aber auch bei deren Lektüre klingt mein Interesse zunehmend ab. „Sonntag ohne Zeitung“ weiterlesen

Litfaßsäule Sternschanze

Littfaßsäule Sternschanze

Heute gefunden an einer Litfaßsäule auf der S-Bahn-Station Sternschanze. Was will uns der Schreiber dieses Plakates sagen?

Bratreis

Bratreis mit Röstzwiebeln

In der Tristesse eines Hamburger Einkaufszentrums wurde mir heute in einer chinesisch anmutenden Garküche Bratreis mit Röstzwiebeln serviert. Äußerst gewöhnungsbedürftig – dafür aber ohne heißen Hund.

Dieses großartige Lebensmittelphoto wird unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Jeder darf es gern für seine nichtkommerziellen Zwecke abbilden. Schließlich handelt es sich nicht um ein Brötchen.

Jochen Distelmeyer löst Blumfeld auf

Soeben erreichte mich per Newsletter der folgender Schrieb:

Ein Kreis schließt sich. Nach sechzehn Jahren Blumfeld hat
Autor, Sänger und Gitarrist Jochen Distelmeyer in Absprache
mit den übrigen Bandmitgliedern Andre Rattay (Schlagzeug),
Vredeber Albrecht (Keyboards) und Lars Precht (Bass)
beschlossen, die Band aufzulösen.

Die zur Veröffentlichung von „Ein Lied mehr – The Anthology
Archives Vol.1“ angekündigte Tournee im April/Mai wird
somit die letzte Blumfeld-Tour sein.

Hiermit möchten sich Blumfeld bei allen Fans und Freunden
für die gemeinsamen Jahre bedanken.

Vor ein paar Tagen waren sie noch auf einem Benefiz in Hamburg zu hören – und nun ist es überraschend vorbei. Schade. Und Danke für die Musik.