Tschüss, altes Haus

Ev’ry time we say goodbye,
I die a little.
Ev’ry time we say goodbye,
I wonder why a little.

(Cole Porter)

Da steht er nun ganz allein ein letztes Mal auf dem Balkon der Wohnung, die für eine kurze Zeit sein Zuhause war. Er trinkt einen Schluck Bier aus der Flasche und schaut hinunter in die Tiefe.

Nicht loslassen können, aber auch nicht springen wollen. – Das ist das Dilemma.

Tschüss, altes Haus