Katalysator

Vor einem Jahr: eine ausgelassene Weihnachtsfeier mit allen Klischees. Die üblichen Gesellschaftsspielchen und Menschen, die zuvor einander nicht sonderlich verbunden waren, kommen sich unter Einfluss von Alkohol plötzlich näher. Ein Katalysator ist ein Stoff, der die Reaktionsbeschleunigung positiv beeinflusst. Ich mochte sie von Anfang an. Wir waren beide schon etwas betrunken und küssten uns in einer Abstellkammer. Obwohl bereits den ganzen Abend eine gewisse Spannung zwischen uns in der Luft lag, kam es dazu recht unvermittelt. Fast etwas schüchtern, aber sehr schön war es. Später werde ich ihr sagen, sie hätte mich in die Kammer hineingezogen, dabei habe ich sie natürlich auch ein bißchen geschubst. Häufig gingen wir danach miteinander im tiefsten Schnee spazieren. Vier Wochen später küssten wir uns noch einmal, dann kam alles anders.

5 Antworten auf „Katalysator“

  1. Der Text war vielleicht etwas missverständlich frormuliert. Es ist zumeist komplizierter, als es sich in ein paar flüchtigen Sätzen formulieren lässt. Alles ist okay gewesen, für alle Beteiligten. Vielleicht ist das nicht so gut rübergekommen, habe daher meinen Beitrag leicht verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.